Der Redner

 

Der gefühlte Erfolg einer Abschiedsfeier hängt, neben der organisatorischen Vorbereitung, vor allem von seiner souveränen Leitung ab, ganz besonders dabei von einer gelungenen Ansprache.

 

Mir ist dabei immer die Persönlichkeit des oder der Verstorbenen wichtig, die in quasi in einem kurzen Lebensfilm noch einmal angemessen gewürdigt wird. Vom allgemeinen und beruflichen Lebenslauf, über familiäre und persönliche Ereignisse des Lebens, Charakterzüge und Vorlieben, Hobby's und Reisen, Träume - und alles, was die Persönlichkeit ausmachte, wird im angemessenen Umfang erfasst und dargestellt. Dazu gehört auf Wunsch gegebenenfalls auch eine religiöse Ausrichtung. Ob familär oder distinguiert - stets werde ich mich Ihren Wünschen und Vorstellungen anpassen.

Stets bin ich darum bemüht, ein lebendiges Bild des Verstorbenen zu zeichnen und die Persönlichkeit noch einmal insgesamt in Erinnerung zu rufen. Jede Rede wird ausdrücklich individuell und ohne formalierte Standardsätze gestaltet. Gerade in der Abschiedsansprache können noch einmal viele Gedanken, Wünsche, usw. des Verstorbenen  und der Angehörigen zum Ausdruck gebracht werden. Damit wird der schmerzliche Abschied und seine Bewältigung für Viele erleichtert.

Der Vortrag selbst wird ebenso einfühlsam, wie auch klar, deutlich und prägnant präsentiert.

 

Auf Wunsch erhalten Sie von mir das Redekonzept in schriftlicher Fassung für Ihre persönlichen Erinnerungen.

 

 

 

Ghostwriter-Service, für Ihre Reden aller Art, Preis nach Aufwand

 

Persönliche Biografie, Preis nach Aufwand, plus Gestaltung/Druck

Copyright: JMB©2007  | Kontakt@Berliner-Trauerredner.de